Lust auf mehr?

Hast du Interesse, dich der Karlsruher Lateinformation anzuschließen? Egal, ob du schon jahrelang Tanzerfahrung sammelst, nur mal ein paar Schritte in der Tanzschule gesetzt hast oder gar blutiger Anfänger bist – bei uns kann jeder einsteigen.

Neueinsteiger haben bei uns im Training die Möglichkeit, Grundlagen der Technik sowie die Abläufe der Choreografie zu erlernen. Von Januar bis März finden die Turniere der Landesliga Süd TBW statt. Hier bietet sich den erfahreneren Tänzern die Gelegenheit, ihr Können im Vergleich zu anderen Lateinformationen unter Beweis zu stellen.

Zum Schnuppern

Das Formationsteam trainiert regelmäßig montagabends von 19:30 bis 22:00 Uhr im Bürgerzentrum in der Südstadt und außerdem nach Vereinbarung zusätzlich am Wochenende. In der Regel findet das Training dann vormittags statt. Gerne kannst du einfach zum Zuschauen oder direkt zum Mitmachen vorbeikommen. Es wird empfohlen, sich vorher bei Livia (E-Mail: formation@astoria-karlsruhe.de) oder per Kurznachricht auf unserer Facebook Seite zu melden.

Zusätzliche freie Trainingseinheiten werden von den Tänzern selbst vereinbart, um Neueinsteiger schneller an die Schritte heran zu führen oder schwierigere Passagen noch einmal zu wiederholen. Hierfür stehen in der Regel die Räumlichkeiten des Südwerks oder nahegelegene Ausweichhallen zur Verfügung. Diese Gelegenheit sich von anderen Teammitgliedern die noch unbekannten Schritte zeigen zu lassen empfiehlt es sich unbedingt wahr zu nehmen, um einen schnellen Aufschluss zum restlichen Team zu schaffen.

Was brauchst du?

Das Training beginnt mit dem Aufwärmen, entsprechende Sportschuhe sollten mitgebracht werden. Bei gutem Wetter findet das Aufwärmen teilweise auch draußen statt. Auch sonst wird für das Training Sportkleidung empfohlen.

Zum eigentlichen Training sind Tanzschuhe natürlich ideal, falls vorhanden. Andernfalls reichen für den Anfang Jazz-Schuhe, Schläppchen oder auch leichte, bewegliche Sportschuhe mit möglichst dünner, flexibler Sole.

Mitgliedschaft

Um bei der Formation mitmachen zu können, musst du Mitglied des Vereins werden. Mehr dazu findest du hier.